Matthias Brodowy: In Begleitung

Was Sie erwartet? Ganz viel Musik! Vollendetes, Unvollendetes und noch nie Veröffentlichtes; aus über 20 Jahren Kabarett, siebeneinhalb Programmen, einigem Unprogrammierten und nicht zu knappen Neukompositionen.

Am Klavier sitzend gibt Matthias Brodowy, wenn er mal nicht singt, kolumnistische Kommentare, fingerspitzige Feinsinnigkeiten und garstige Geschichten zum Besten. Vor allem aber tastet er sich strategisch-melodisch von schwarz nach weiß und spielt doch kein Schach.

Für Tiefgang an einem ganz speziellen Bass ist zupfend und streichend Carsten Hormes zuständig, der auch Bassist bei der Band „alea“ ist.

Feurige Rhythmen auf der Cajon sowie traumhafte Gitarrenklänge im „Open-Tuning-Stil“ erzeugt Wolfgang Stute, der auch Heinz Rudolf Kunze musikalisch begleitet.

Kommentare sind deaktiviert.

css.php ";