16. Dezember 2013 – Spektrum Nürnberger Nachrichten

Zeitungsausschnitt Spektrum Nürnberger Nachrichten Marea neue CD Peu à Peu Die Brieftaube verhält sich zur E-Mail wie Marea zur Computermusik – hoffnungslos altmodisch, analog und romantisch. „Brieftaube“ heißt eines der wunderschönen Stücke auf dem Instrumental-Album „peu à peu“ der Gruppe, die von dem Gitarristen Wolfgang Stute geleitet wird. Er ist einer der besten seiner Zunft und spielt unter anderem mit Heinz Rudolf Kunze und Matthias Brodowy. Begleitet von ausgezeichneten Studiogästen gelingt Stute der Spagat zwischen Flamenco und Folk, Klassik und Meditationsmusik. Wohlklang muss keine Schönfärberei sein.

Kommentare sind deaktiviert.

css.php ";